Forum

Unseren Mitgliedern steht ein Forum zum Austausch von Informationen und zur Organisation von Aktionen zur Verfügung.

Allen Mitgliedern wird die aktive Teilnahme angeraten.

Zum Forum

Hier die Forenregeln:

Mit Ihrer Registrierung im Forum der „Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V.“
stimmen Sie folgenden Regelungen zu:

1.
Jeder Nutzer haftet für die Inhalte seiner Beiträge und ist für sie verantwortlich. Er verpflichtet sich, darauf zu achten, dass seine Beiträge und die in ihnen enthaltenen Bilder, Links, Videos oder Texte nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Er verpflichtet sich zudem dazu, in seinen Beiträgen die Rechte Dritter zu wahren und keine Urheberrechtsverletzungen zu begehen.

2.
Die Beiträge einzelner Nutzer stellen nicht die Meinung des Vereins oder des Vorstandes dar, sofern sie nicht gesondert gekennzeichnet sind. Jeder Nutzer ist für die Aussagen, die er in seinen Beiträgen trifft, verantwortlich.

3.
In diesem Forum werden rassistische oder minderheitenfeindliche, pornographische, menschenverachtende oder gegen die guten Sitten verstoßende Inhalte nicht geduldet. Bei Veröffentlichung solcher Inhalte im Forum behält die Moderation sich vor, die entsprechenden Beiträge ohne Absprache mit ihrem ursprünglichen Autor zu löschen.

4.
In diesem Forum werden Beiträge, die zum Begehen einer Straftat auffordern oder selbst einen Rechtsverstoß darstellen, nicht geduldet – dies schließt die Verbreitung von Raubkopien oder illegalen Inhalten ein. Die Moderation behält sich vor, entsprechende Beiträge ohne Absprache mit ihrem Autor zu entfernen.

5.
Die in diesem Forum veröffentlichten Inhalte dürfen nicht für kommerzielle Werbung, Kettenbriefe, Spam usw. verwendet werden. Werbung für private Websites, Produkte etc. ist grundsätzlich untersagt. Werbung für Veranstaltungen hat im Unterforum „Veranstaltungen“ ihren Platz. Spam- oder Werbebeiträge dürfen von der Redaktion ohne Absprache mit ihrem Autor entfernt werden.

6.
Die persönlichen Daten der Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht zur Erstellung von Spam-Mail-Verteilern, Werbelisten o. ä. verwendet.

7.
Das Forum ist in einen öffentlichen und einen geschlossenen Bereich unterteilt. Der geschlossene Bereich ist nur Vereinsmitgliedern der Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V. zugänglich. Die Wiedergabe von vertraulichen Informationen aus dem Verein im öffentlichen Bereich ist untersagt. Informationen, die für vereinsinterne, wie auch vereinsfremde Nutzer relevant sind, werden in beiden Bereichen zugänglich gemacht.

8.
Im geschlossenen Bereich existiert ein Vorstandsunterforum. Nur Vorstandsmitglieder haben hier Zugang.

9.
Weitere geschlossene Unterforen, z.B. für AGs, können vom Administrator bei Bedarf eigerichtet werden.

10.
Um Zugang zum geschlossenen Bereich zu erhalten, muss der entsprechende Nutzer seinen Klarnamen, Nutzernamen und sein vollständiges Geburtsdatum dem Schriftführer der Zunft zukommen lassen. Nach Abgleichung der Daten mit der Mitgliederliste informiert der Schriftführer den Administrator darüber, den entsprechenden Usernamen für den geschlossenen Bereich freizuschalten. Dabei wird der Klarname nicht weitergegeben. Der aktuelle Schriftführer ist Christoph Laurer (Nutzername: Jiba).

11.
Um seine Funktion in entsprechendem Ausmaß ausführen zu können, hat der Administrator des Forums Zugang zu den Profilinformationen der Nutzer. Er hat auch Zugang zu sämtlichen Unterforen und Gruppen. Er verpflichtet sich bezüglich der Informationen, die er hieraus erhält, zu absoluter Diskretion. Im Falle einer Straftat, die im Zusammenhang mit dem Forum hat er allerdings IP-Adresse und Profilinformationen an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

12.
Die Moderatoren des Forums verpflichten sich dazu, die Diskussionskultur und den Umgang im Forum zu überwachen und ein harmonisches Miteinander zu fördern. Die Moderatoren haben das Recht, entsprechende Schritte (siehe Punkte 18 u. 19) einzuleiten, sollte das höfliche und konstruktive Schreiben und Lesen gefährdet sein.

13.
Den Anweisungen des Administrators und der Moderation ist, so sie die Nutzung des Forums betreffen, von Seiten der Nutzer Folge zu leisten.

14.
Die Nutzer des ZLR-Forums verpflichten sich zu einem höflichen und auf gegenseitigem Respekt basierendem Diskussionsstil. Es muss beachtet werden, dass bei der Kommunikation im Internet Defizite vorherrschen, da Gestik, Mimik und Betonung fehlen. Um einen harmonischen Umgang miteinander zu gewährleisten ist es wichtig, die Beiträge anderer wohlwollend zu verstehen. Die Richtlinien, welche zum Verhalten von Vereinsmitgliedern im Umgang miteinander und mit Dritten in der Satzung angegeben sind, gelten ebenso für den Umgang untereinander im Forum.

15.
Kritik an den Beiträgen oder Meinungen anderer Nutzer ist sachlich und konstruktiv zu formulieren. Persönliche Beleidigungen, Fäkalsprache oder absichtliche Provozierung anderer Nutzer sind zu unterlassen.

16.
Der Themensteller bestimmt das Thema eines Diskussionsfadens. Er gibt dies in seinem Eröffnungsbeitrag an. Abweichungen vom Thema sind zu vermeiden, können aber ggf. durch den Themensteller selbst legitimiert werden. Der Themensteller ist angehalten, den Threadtitel aussagekräftig und dem Thema entsprechend zu verfassen. Der Themensteller kann sein eigenes Thema, so er das möchte, auch selbstständig wieder schließen.

17.
Nutzer sind dazu angehalten, Verstöße gegen die Punkte 3-5 sowie 14 und 15 der Moderation per E-Mail oder PN oder über die entsprechende Schaltfläche über dem Beitrag („!“) zu melden.

18.
Die Moderation behält sich das Recht vor Themen zeitweise aus Gründen der Deeskalation zu schließen, wenn die oben genannten Regeln verletzt werden und so eine öffentliche Eskalation der Diskussion dadurch verhindert wird. Themen, bei denen eine solche Deeskalation durch die Moderation nicht möglich scheint, dürfen von der Moderation dauerhaft geschlossen werden. Der verantwortliche Moderator hat in einem Abschlussbeitrag den Grund der Schließung anzugeben.

19.
Die Moderation behält sich das Recht vor, Nutzern, die gegen die Punkte 3-5 sowie 10 und 11 verstoßen, die Schreibberechtigung zu entziehen. Im Falle der Punkte 3-5 kann eine solche Sperrung sofortig erfolgen. Bei Verstoß gegen die Punkten 10 und 11 kann ein Schreibberechtigungsentzug bei wiederholtem Verstoß entgegen der Mahnungen der Moderation erfolgen. Bei schweren Verstößen und groben Verletzungen der Nutzungsbedingungen und der vorsätzlichen Schädigung des harmonischen Umgangs im Forum miteinander kann ein Account von der Moderation dauerhaft gesperrt werden. Entsprechende Fälle sind von der Moderation zu dokumentieren. Ggf. behält sich der Verein weitere Schritte gegen den entsprechenden Nutzer vor.

20.
Das Kennwort des Nutzeraccounts darf nicht an andere weitergegeben werden. Nutzer dürfen andererseits nicht das Kennwort anderer Nutzer in diesem Forum benutzen, egal, auf welchem Wege sie es erhalten haben.

21.
Administration und Moderation können die Hausordnung mit Zustimmung des Vorstandes jederzeit verändern und anpassen. Die veränderte Version ist zu veröffentlichen und die Änderungen treten mit dieser Veröffentlichung in Kraft. Die Zustimmung der Nutzer zu diesen Änderungen erfolgt durch die weitere Nutzung des Forums durch die Teilnehmer.

Mit der Registrierung im Forum und der Nutzung desselben stimmen Nutzer den obengenannten Regeln zu.

Leave a comment